Author Archives: Pascal Weyers

Zellenwartlehrgang 2017

Der diesjährige Zellenwartlehrgang wurde vom 28. November bis 2. Dezember 2017 von der Flugwissenschaftlichen Vereinigung Aachen (FVA) ausgerichtet. Elli, der Beschichter und meine Wenigkeit (Julia) haben dort zusammen mit vierzehn weiteren Akafliegern aus Braunschweig, Hannover, Darmstadt, München und natürlich Aachen in den fünf Tagen viel neues Wissen und praktische Erfahrungen gesammelt. Als wir am Montagabend… Read More »

Gollenbergcup 2017 – Krapotke qualifiziert sich für die Deutsche Junioren Meisterschaft

Alle zwei Jahre haben junge Segelflieger die Möglichkeit sich für die Deutsche Meisterschaft der Junioren, organisiert durch den Deutschen Aero Club e.V., zu qualifizieren. Eine der insgesamt vier Qualifikationen fand in Stölln/Rhinow vom 23.07.2017 bis zum 03.08.2017, nordwestlich von Berlin, statt. Angemeldet hatten sich insgesamt 24 Club- und 18 Standardklassepiloten. So ging es anfangs mit… Read More »

Pfingstfluglager 2017

Mit leichter Verspätung gibt es nun auch einen Beitrag zu unserem Pfingstfluglager. Wie jedes Jahr nutzten wir die vorlesungsfreie Woche nach Pfingsten und die erste anschließende Uniwoche für unser zweites Fluglager der Saison. Das gute Wetter, und für viele die Aussicht auf den ersten Segelflugstart in ihrer Ausbildung lockten und so war das Vereinsheim nahe… Read More »

Wir bei der AERO in Friedrichshafen 2017

Das Ziel war kein geringeres als die größte Messe für allgemeine Luftfahrt in Europa und das nicht als Besucher, sondern als Austeller! Aber spulen wir etwas zurück: beim Wintertreffen in München Mitte Januar hatten wir bei der Präsentation zu unserem Prototyp, der D-B11, vollmundig versprochen, zur Aero das Mockup unseres Rumpfes lackiert, mit Hauben, Fahrwerk… Read More »

Wintertreffen 2017 in München

Ganz schön früh ging es für uns am Freitag von Dresden aus nach München zum diesjährigen Wintertreffen. Nach 6,5 Stunden Zugfahrt hatten wir es jedoch geschafft, noch schnell im Hostel eingecheckt und schon ging es los in den Hörsaal zu den Vorträgen. Eine zweite Gruppe von uns, die mit dem Auto unterwegs war, nahm das… Read More »

Sommerfluglager 2016

Unser drittes Fluglager in diesem Jahr führte uns in den Süden Deutschlands. In einem neuen (zunächst) unbekannten Gelände zu navigieren, die Eigenheiten des Platzes zu erforschen und um insgesamt Abwechslung vom Gewohnten zu bekommen, suchen wir jedes Jahr einen neuen Flugplatz für das Fluglager im Sommer aus. Diesmal verschlug es uns nach Thannhausen in der… Read More »

Entformt und Getempert

Es gibt interessante Neuigkeiten beim Bau unseres Prototypen D-B11 zu vermelden: Nachdem beide Formhälften laminiert waren, mussten sie in einem 20 stündigen Heizvorgang bei 80 Grad schwitzen. Dafür wurde ein Backofen aus Dämmplatten, Heizlüftern und einer speziellen Heizplatte, der „Höllenmaschine“, aufgebaut. Durch das sogenannte „Tempern“ wird eine erhöhte Härte und Festigkeit der Formen erreicht. Anschließend… Read More »

Pfingstfluglager 2016

Pünktlich zu Beginn der Pfingstferien startete unser zweites Fluglager der Saison. Von den wärmeren Temperaturen gelockt ging es mit besonders vielen motivierten Piloten in Schwarzheide in die Luft. Neben einer Vielzahl von Neueinsteigern kamen auch die fortgeschrittenen Piloten voll auf Ihre Kosten. Nicht zuletzt dank unseres jüngsten, nicht müde werdenden Fluglehrers Alrik, der nach erfolgreicher… Read More »