Author Archives: Martin Henrichs

123. Zellenwartlehrgang am Hornberg

Die Zeit vom 25. bis zum 31. Januar verbrachten Roman, Jan und Fabian „König Wassermelone“ auf dem Zellenwartlehrgang am Hornberg, um sich sowohl praktisch, als auch theoretisch weiterzubilden und sich in Zukunft in den Wartungs- und Prototypenbauarbeiten der „Akaflieg Dresden“ stärker und besser einbringen zu können. Auch wenn die Anreise am Sonntagabend durch den Schnee… Read More »

Akaflieger dominieren den RB-Paperwings Wettbewerb in Dresden 17.02.2015

Die ausgiebigen Vorbereitungen auf den Red Bull Paper Wings Wettbewerb, der heute in der „Mensa Reichenbachstraße“ stattfand, hat sich mehr als gelohnt! In zwei von drei Kategorien konnten sich Dresdner Akaflieger gegen die harte Konkurrenz durchsetzen. Dabei erzielte Flo die längste Flugdauer mit 3,65 Sekunden und Roman konnte die Jury mit seiner Aerobatic-Show begeistern! Tolle… Read More »

Überziehversuche im Windkanal

Im Oktober 2014 konnten die Windkanalmessungen zur Evaluation der Ergebnisse vom Sommertreffen unter Laborbedingungen stattfinden, bei denen der Anstellwinkel über den erfliegbaren Bereich hinaus ausgedehnt werden kann. Zu diesem Zwecke wurde ein vorhandenes Flügelsegment zur Zuordnung des Flugzustandes mit einem Druckmessschnitt versehen und anschließend in einer Halbmodellanordnung auf der Drehscheibe im Messstreckenboden montiert. Mehr…

Cheffetreffen & Konstruktionsseminar

Am vergangenen Wochenende nahmen gleich 5 Dresdner Fortbildungsmaßnahmen wahr. Während unsere 2 neuen Vorstandsmitglieder Manu und Cpt. Görkh auf dem Idaflieg Cheffetreffen am Geratshof bei Landsberg im Bereich Vorstandsangelegenheiten und Mitgliederführung weitergebildet wurden, bekamen Ebay, Florian und Fabian N. eine Weiterbildung auf dem Konstruktionsseminar bei Stuttgart. Wir freuen uns, durch diese Maßnahmen weitere Kompetenzen geschaffen… Read More »

Sommertreffen 2014

Das Sommertreffen der Idaflieg ist in seinen letzten Zügen, doch die Akaflieg Dresden ist nach Waren an der Müritz in das eigene Sommerfluglager weiter gezogen. Trotz des mäßig guten Wetters in Aalen konnten einige Messflüge…[mehr]

Das Fluglager steht vor der Tür

Vom 23.08. bis zum 07.09.14 ziehen wir auf den Flugplatz Waren an der Müritz um. Nach den teilweise recht flugarmen Wochen der Prüfungszeit freuen wir uns nun auf 2 Wochen fliegen am Stück. Alle hoffen auf gutes Wetter, damit viele lange Flüge herausspringen.

ILA 2014

Auch 2014 war die Akaflieg Dresden zusammen mit der Idaflieg auf der Internationalen Luftfahrtausstellung vertreten. Unser Stand befand sich direkt auf dem Vorfeld der Messe – der Rollbahn der Dauerbaustelle des Großflughafens Berlin-Brandenburgs. Dieses Jahr war eine Antonow An-124 als „Standnachbar“ direkt in Sichtweite. Als Hauptausstellungsstück der Akaflieg Dresden wurde unser Mockup der 24

Die Winterwartung neigt sich dem Ende

Auch unser im letzten Jahr gebraucht gekaufter Jeans-Astir ist nun fast flugbereit. Nachdem wir den Lack vom Rumpf komplett abgeschliffen haben, wurde er nun lackiert. Da wir aus gewichtsgründen an Spachtelmasse gespart haben, kam es zu leichter Orangenhautbildung. Nun liegt es an uns, die letzten Unebenheiten zu entfernen und den Lack zu finishen.